stadt weiterbauen

VORHANDENE POTENZIALE ENTDECKEN UND NUTZEN

Aachen wächst.
Die Flächen, die oben auf alten Häusern brachliegen, kann man nutzen.
Im urbanen Umfeld gibt es schon alles: Straßen, Strom, Wasser, Vielfalt.
Vom wertvollen Grünland rund um Aachen bleibt uns mehr erhalten, wenn die Stadt auch dichter statt immer nur flächiger wird.
Nachverdichtung halten wir für klug.
Wir wollen Eigentümer daher auf das wirtschaftliche und soziale Potenzial auf ihren Bestandsgebäuden aufmerksam machen.
Wir wollen durch die vertikale Nachverdichtung den urbanen Raum stärken.

Wohnungen auf den Dächern alter Häuser zu bauen, finden wir gut und richtig.

WIRTSCHAFTLICH & SOZIAL
Kombinieren Sie ohnehin geplante Erhaltungsmaßnahmen mit der Schaffung neuen Wohnraums.
Erhöhen Sie den Gesamtwert Ihrer Immobilie.

Nutzen Sie die Flächen, die dort oben auf diesen schönen Häusern brachliegen; verwandeln Sie diese in helle, lichtdurchflutete Wohnungen.

 

johannes hucke architektur

büro für schöne sachen